RBO Frühlingsausfahrt

RBO Frühlingsausfahrt 2017

Liebe Oldtimerfreunde,

ich bedanke mich für die zahlreiche Teilnahme an der RBO Frühlingsausfahrt. Obwohl es bis Freitag geregnet hat, haben sich Samstag in der Früh 40 Teilnehmer eingefunden.
Alle sind gut und trocken im Traktorium angekommen. Ich kann nur allen Lesern diese Berichtes empfehlen, sich dieses Museum der Landwirtschaftsgeschichte anzuschauen, da die Vielfalt an Exponaten nicht in Worten zu beschreiben ist. Einen kleinen Eindruck kann man beim Betrachten der Bildergalerie bekommen.


am kommenden Samstag ist es soweit, die RBO Frühlingsausfahrt findet statt. Das Wetter ist alles andere als frühlingshaft, aber für den Samstag ist Wetterbesserung vorhergesagt. Es heißt, für den Motorradfahrer gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Also warm anziehen und Regenbekleidung nicht vergessen.
Bitte gleich in der Früh bei der Tankstelle neben uns tanken, die Route ist über 70 km lang, ohne Tankstelle.
Herr Morocutti erwartet uns im Traktorium und freut sich schon auf unseren Besuch.
Er wird uns geistig in die ländliche Welt der Vergangenheit entführen.
Zuhören (ohne zu schwätzen) ist ja eine sehr anstrengende Sache, weshalb wir eine anschließende Stärkung bitter nötig haben werden.
Diese findet im Dorfwirtshaus von Klein Schweinbarth statt. Der Wirt freut sich auch schon sehr auf unseren Besuch.
Also lasst euch vom kalten Wetter nicht abhalten, sattelt die Pferde und zieht euch warm an.
Bitte rechtzeitig zu Hause wegfahren, wir wollen um 9.00 starten.

Ich wünsche allen Teilnehmer eine vergnügliche und trockene Ausfahrt.
Hermann Stöckl

Bilder