Auf der Maxi von der Mongolei nach Österreich

Puch Maxi-S 1977

Startschuss für 10.000km auf der Maxi!

Heute startete Stephan Regensberger in sein neues Abenteuer: Von Ulaanbaatar in der Mongolei geht's zurück nach Innsbruck im schönen Tirol. Je nach finaler Streckenwahl, wird er die bis zu 14.000 km lange Strecke auf seiner Puch Maxi-S in 3-4 Monaten bewältigen.

In der Vorbereitung durfte das RBO Team Stephan mit Tipps und Ersatzteilen unterstützen, ab nun ist er auf sich gestellt.

Wir wünschen dem 2-Takt Abenteurer eine gute Reise mit wenig Pannen und werden gespannt den Berichten auf seinem Blog folgen:

http://www.maxi-touring.at/preparations/

https://www.facebook.com/puchmaxitouring/


Der lange Weg in die Heimat

Bilder