Neue RBO Lichtmaschine für Puch M125

Puch M125
12 Volt Umbausatz Puch M125

Die Zünd-Lichtanlage der M125 war auf Mopedtechnik basierend und seit jeher ein Schwachpunkt dieses ansonsten sehr netten kleinen Motorrades. Auch die elektrische Schaltung mancher Verbraucher war sehr eigenartig und bedurfte eines eigenen Abblendschalters der nicht mehr lieferbar ist.
Abhilfe schafft eine 12 Volt Wechselstromlichtmaschine die wir bisher zugekauft haben.
Nun können wir eine eigene neue 12Volt Lichtmaschine mit Gleichstromregler anbieten. Diese bietet so wie die anderen 12V Motorradanlagen die Möglichkeit einer Batterieversorgung und den einfachen Anschluss von Blinkern. Auch kann nun ein handelsüblicher Lichtschalter verwendet werden.
Im Lieferumfang sind nicht nur die Lichtmaschinenbauteile, sondern auch ein ein neuer Hauptkabelstrang, sowie eine sehr ausführliche und reichlich bebilderte Anleitung enthalten.
Mit der neuen RBO 12 Volt Lichtmaschine macht die M125 wieder Spaß und wird zuverlässig.
Hier kann man die Lichtmaschine bestellen

Bilder