Hinweise zum Versandgeschäft (Corona Krise), Stand 23.03.2020

Inlandsversand:

  • Derzeit verschicken wir Pakete ausschließlich mit der Österreichischen Post AG, die als systemrelevanter Dienstleister auch in Quarantänegebieten innerhalb Österreichs zustellen darf.
  • Versand per Nachnahme kann derzeit nicht angeboten werden.

Auslandsversand:

  • Internationale Lieferungen können eingeschränkt sein. So kann derzeit nicht nach Italien oder Spanien geliefert werden. In Deutschland, Holland und Belgien hingegen, kann derzeit zugestellt werden.
  • Die Post aktualisiert laufend Ihre dahingehenden Informationen. Diese können hier abgerufen werden: https://www.post.at/liefereinschraenkungen-coronavirus.php

Allgemeine Hinweise:

Schont die Post Ressourcen. Helft uns schnell zu sein.

Derzeit sollte es an Zeit zu Hause nicht mangeln. Nehmt euch auch für die Erstellung eurer Bestellungen ausreichend Zeit und überlegt was alles benötigt wird.

  • Bitte nehmt Abstand von Kleinstbestellungen. Die Kapazitäten der Post sollten in diesen Tagen geschont werden. Eine Speiche oder ein einzelner Dichtsatz sind kein Anlass, die Post in diesen Zeiten von Ihren systemrelevanten Lieferungen abzulenken.
  • Keine Ergänzungen von Bestellungen möglich. Auch wir arbeiten im Notbetrieb. Die uns immer öfter ereilenden E-Mails mit der Bitte, eine getätigte Bestellung noch zu um einen Teil zu ergänzen, verursachen einen ungerechtfertigt höheren Aufwand, als wir ihn derzeit bieten können. Wartet mit der Bestellung des vergessenen Teils doch auf die nächste Bestellung.
  • Verzögerungen sind zu erwarten. Mehr noch: „Verzögerungen“ sind der neue Standard. Die gesamte Lieferkette ist von der Ausnahmesituation betroffen. Rohstoffabbau und -verarbeitung, Materialhersteller, Teileproduktion, Großhändler, RBO: alle arbeiten unter dem Einfluss der Pandemie und mit reduzierter Belegschaft. Für die Zustellungen zwischen jeder der Stationen gilt das Gleiche. Wir alle müssen damit leben, dass unser Alltag an Taktung abnehmen wird in den kommenden Monaten. Genießt es. Genießt die Entschleunigung in der Garage und die Abkehr von der gefühlten „Notwendigkeit“ einer Same Day Delivery. „Bitte dringend liefern“ ist ein Terminus der Vergangenheit.

Bilder