Nachruf Herr Otto Neumayr

Otto Neumayr

In den 1960er Jahren herrschte eine unglaubliche Aufbruchsstimmung. Der 2. Weltkrieg schien überwunden, nun wollte man alles Alte loswerden, was an diese schreckliche Vergangenheit erinnerte. Unzählige Vorkriegs und auch bereits neuere Motorräder fielen diesen Entrümpelungsaktionen zum Opfer.
Doch gab es einige wenige weitsichtige Personen, die erkannten, welcher Frevel hier begangen wurde und denen die Erhaltung dieser technischen Kulturgüter ein Anliegen war. Einer davon war Otto Neumayr aus Abtenau.

Jahrelang kümmerte er sich um die Erhaltung und Restaurierung von vorwiegend alten Puch Motorrädern. Vielen Freunden stand er bis ins hohe Alter mit Rat und Tat zur Seite. Otto war auch menschlich ein feiner Kerl, was wir bei seinen fallweisen Besuchen in unserem Geschäft erleben durften.

Zuletzt konnte er auf ein reichlich erfülltes Oldtimerleben zurückblicken.

Am 26. April 2021 schloss er unerwartet für immer seine Augen – ein großer Verlust für die große Gemeinde der alten Motorräder, welche ihm gemeinsam mit uns ein ehrendes Angedenken bewahren wird.

Bilder