Ergebnisse RBO Trophy 2021

RBO Trophy 2021

Die RBO Trophy 2021 konnte dank Verschiebung  bei bestem Spätsommerwetter stattfinden.
Ab 7,30 traf Fahrzeug um Fahrzeug mit gut gelaunten Fahrern ein. Bis zum Start um 9.00 füllte sich der Hof mit über 80 Fahrzeugen. Ein breites Spektrum an Oldtimern konnte bewundert werden. Von raren Vorkriegsmotorrädern wie Puch 800 und FN 350 bis Kawasaki Z900 war alles vertreten. Nicht zu vergessen die vielen Mopeds. Da gab es viel zu bestaunen und auszutauschen, so dass die Wartezeit bis zum Start rasch verging. Im Abstand von 20 Sekunden nahm Fahrzeug um Fahrzeug die 80,5 km lange Strecke unter die Räder. 

Die Strecke führte durchs schönsten Strecken des Bezirks. Das Kreuttal, der Buschberg und der Rohrwald waren die Highlights, dazwischen wenig befahrene aber gut ausgebaute Landstraßen. Das Ziel - der Asperlkeller in Unterrohrbach wurde von allen Teilnehmern pünktlich zum Mittagessen mit überwiegend lachenden Gesichtern erreicht. 3 Fahrzeuge beendeten die Tour vorzeitig, was den Besitzern aber nicht die gute Laune verdarb. Die Bewirtung war auch heuer hervorragend, wofür wir uns bei der Familie Schmid herzlich bedanken.
Nach Auswertung der Fahrzeiten konnten bei der Siegerehrung den glücklichen Gewinnern 24 Pokalpreise und 3 Sonderpreise überreicht werden.
Das RBO Team freut sich schon auf die RBO Trophy 2022.
Hier findet man alle Bilder der Trophy 2021


Downloads

Bilder