Langhubkurbelwelle für Stanglpuch

Langhubkurbelwelle Puch 2-Gang

Die vielen Spitznamen wie "Stanglpuch", "schwarze Sau", "Maurer Sachs", oder "Postler Moped" bezeugen die Popularität dieser österreichischen Mopedikone.
Vom Erzeuger "Puch" wurde sie mit so nüchternen Bezeichnungen wie MS50, VS50 und MV50 versehen. 
Alle Modelle und Ausführungen werden vom gleichen robusten Puch 2- Gang Motor mit Gebläsekühlung angetrieben.
Da dieser nur über 2 Gänge verfügt, ergibt sich ein großer Drehzahlsprung beim Hochschalten. Bergauf muss man mitunter lange Strecken im 1. Gang zurücklegen, während Mopeds mit mehr Gängen an einem vorbeiziehen.

Um diesem Problem abzuhelfen, bieten wir seit einigen Jahren leistungssteigernde Komponenten an.
Nun können wir ein neues Produkt welches der "Stanglpuch" zu mehr Power verhilft, anbieten.
Eine Langhubkurbelwelle mit 45mm statt 43mm Hub. Diese kann in alle 2- gang Motoren eingebaut werden.
Bei Modellen bis 1958 ist zu beachten, dass eine Magnetscheibe für Konus 1:5 zu verwenden ist. Die originale Kurbelwelle dieser älteren Motoren hatte einen Konus 1:10.
Die Langhubkurbelwelle bringt folgende Vorteile:
- mehr Hubraum
- mehr Drehmoment
- mehr Verdichtung
- geringfügig längere Steuerzeiten
- kann mit jedem Zylinder kombiniert werden
 https://puch-ersatzteile.at/catalog/product/view/id/21068/s/langhubkurbelwelle-puch-2gg-kobo-12mm/category/1136/
 

Bilder