K&K Wertungsfahrt

KK Wertungsfahrt

Zum 10. Jubiläum starten wir wieder unsere Veranstaltung in Bad Ischl, dem Herz des Salzkammergutes. Am Freitag führt uns die Route in die Weltkulturerbe-Region Hallstatt und Dachstein. Als Höhepunkt des ersten Tages ist die Auffahrt mit der Dachsteinseilbahn zu den „5-Fingers“ mit Blick auf den Dachsteingletscher und den Hallstättersee.

Am Samstag führt die Strecke den Traunsee entlang, über wenig befahrene Nebenstraßen bis ins Alpenvorland über Vöcklabruck nach Frankenburg am Hausruck, dem Ort des „Frankenburger Würfelspiels“. Dort gibt es eine „Würfel-Sonderprüfung“ und Erläuterungen über das historische Würfelspiel des Jahres 1625 und seine Bedeutung. Nach der Mittagspause Rückfahrt über Mondsee und Attersee nach Bad Ischl. Die Fahrzeuge der Klassen A/B (bis 1918) fahren auf verkürzter Strecke nur bis zum Attersee.

Eine besondere Note gibt der Veranstaltung die Auffahrt und Präsentation der historischen Fahrzeuge vor der Kaiservilla und der Empfang durch ein Mitglied der Familie Habsburg Lothringen am Sonntag Vormittag.


Weitere Informationen (Ausschreibungsunterlagen) sowie die Möglichkeit zur
Online-Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage unter kuk2016.ooemvc.at

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Das Organisationsteam des OÖMVC

Bad Ischl

4820 Bad Ischl

Route bei Google Maps planen