Großes Glück mit kleiner Maschine

Sehr geehrtes RBO-Team, lieber Hr. Ing. Stöckl!

Puch 125 T


Lange hat es gedauert bis ich mit meiner Puch 125T fertig wurde. 
Vor 5 Jahren bat meine Frau Herrn Ing. Stöckl um Hilfe, sie wollte mir zu meinem 50. Geburtstag eine Puch 125T schenken, ein Motorrad das ich schon lange gesucht hatte.
Es ist sicher von der Leistung und Technik her nichts Besonderes, aber für mich ist diese Maschine ein wichtiges Fahrzeug in der Nachkriegsgeschichte Österreichs. War sie doch für viele Menschen leistbar welche damit in die Arbeit fahren konnten und so unser Wirtschaftswachstum und unseren heutigen Wohlstand begründeten.

als Geschenk verpackt


Ich war sehr verärgert als ich auf  der RBO Homepage ein großes Inserat sah:  „suche Puch125T“. Ich dachte mir, ich suche auch schon lange, aber der Stöckl hat ́s ja wesentlich leichter als ich, schauen doch viele Menschen auf seine Homepage. 


So kam dann meine Geburtstagsfeier und meine Überraschung war sehr groß als mir meine Frau das Motorrad übergab und mir die ganze Geschichte erzählte –  war doch das Inserat für mich geschaltet, ich hatte keine Ahnung davon. 


Das sah ich als mir die Augenbinde abgenommen wurde :

in voller Pracht

Eine tolle Substanz für eine Restaurierung.  Es fehlten nur das Rücklicht und der mechanische Abblendschalter, sonst war sie komplett, mit Typenschein!

Und das Beste war – nachdem ein Freund mich auf dem Motorrad sitzend angeschoben hatte, ratterte sie sogar los und ich bin einige 100 Meter gefahren.

Ich begann dann im Sommer mit dem Zerlegen, als erstes machte ich den Motor. Dann habe ich so nach und nach alle Blechteile sandgestrahlt, grundiert, usw. Leider hatte ich in den folgenden Jahren wenig Zeit für mein Hobby aufgrund einiger privater Probleme. 

Und so sieht meine 125T jetzt aus:
Ich habe eine große Freude damit. 

der stolze Besitzer

Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich bei Hr. Ing. Stöckl für die Beschaffung des Motorrades bedanken, auch bei seinem Team. Ich wurde immer sehr gut und kompetent beraten und die Qualität der Ersatzteile ist außerordentlich gut.

Herzliche Grüße,

Christian Neustifter 

  • Puch 125T-1
  • Puch 125T-2
  • Puch 125T-3
  • Puch 125T-4
Von:
Christian Neustifter
Veröffentlicht:

Weitere Kundenberichte

  1. DS50-L, schöner als neu
  2. Der alte Roller und das Meer
  3. Motorradausstellung der Brüder FRANZ
  4. Restaurierung 175 SV - Michael Niedermüller
  5. Meister Leistung
  6. RBO Reise 2016 - auf den Spuren Winetous
  7. RBO Reise 2015 - in die hohe Tatra
  8. Die Wiedergeburt einer Puch DS50
  9. Die Geschichte einer 50ccm DKW Rennmaschine
  10. Sind wir alle Verrückte?
  11. Meine DS50
  12. KTM Grand Tourist
  13. Speichenschloss für Puch 250 TF
  14. Großes Glück mit kleiner Maschine
  15. KTM Ponny Jägermeister Limited Edition
  16. Puch 200 mit Vergaser Fischer 19mm
  17. Hinterholzer - Puch
  18. Puch Roller im Wettbewerbseinsatz
  19. RBO Reise 2013
  20. Die Geschichte einer großen (Puch) Liebe
  21. Puch Monza 4S
  22. Puch 250 SGS Neugeburt in Frankreich
  23. Puch Rennmaschinen in Jugoslawien
  24. Puchsammlung in Köln
  25. Puch DS50: eine österreichische Erfolgsgeschichte
  26. Die Wiederauferstehung eines Puch RL 125
  27. BMW R35 perfekte Restaurierung durch einen Fachmann
  28. Gerhard Kubica mit Puch SR125 auf großer Fahrt.
  29. Amicale Puch Herbstausflug 2011
  30. PUCH MS25 Deutschland
  31. Eine Puch Allstate 175 erblüht zu neuem Leben
  32. Puch VZ50M (Puch Sabre)
  33. Die automobile Erfolgsgeschichte am Beispiel der Großglockner H
  34. Weihnachtsgrüße aus Deutschland mit Puch Rennmaschine
  35. Sportliche Sears Puch M125
  36. Puch MC 250 in Finnland
  37. KTM - in England restauriert
  38. Ausflug unserer französischen Puch Freunde von Amicale
  39. Puch 175 SV aus der Schweiz
  40. Puchsammlung aus Frankreich
  41. Jarno Saarinen-Replika Puch
  42. Heijo - von Hamburg bis nach Tegelen
  43. Der Berg ruft!
  44. Heinz - auf den Spuren von Max Reisch
  45. Reinhold und das Nordkapp