Mit 4 Stanglpuch nach Korfu

Oberdacher Klaus (38)
Rotenbuchner Lois (43
Sperl Bernhart (30)
Pemwieser Bert (44)

12. Mai 8 Uhr

Abfahrt in Gilgenberg (OÖ). Bei strömenden Regen machten wir uns auf die Reise Richtung Salzburg (Goldegg). Nach 30 km der erste Defekt (Kette verloren). Bis Goldegg keine Probleme. Mittagessen bei der Familie Wieshofer.

Weiterfahrt nach Böckstein (Bahnverladung).



Von Malnitz fuhren wir weiter Richtung Iselsbergerhof zum Quartier.


Sicherheitsreparatur – Unterbrecher und Kerzen gewechselt.

 

 

 

 

 

 


13. Mai

, Weiterfahrt über Gailberg-Plöckenpass, direkt an der Grenze Kolbenwechsel wegen kaputtem Kolbenring.


Zwei Kilometer später Schlauchwechsel und gleichzeitig Mittagessen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Weiterfahrt ohne Probleme bis Jesolo, dort mussten wir allerdings einen Schwimmer tauschen.

Nächtigung in Jesolo.

 


14. Mai,

die letzten 60 km bis Venedig bei fürchterlichem Verkehr – Fähre.

 

 

 

 

 


15. Mai,

Ankunft in Korfu und Fahrt zum Quartier.


Nächster Tag Regen, großer Service bei allen Mopeds mit Ersetzen einiger Kleinteile, Lampen, Unterbrecher, Kerzen, …

 

 

 

 

 

 

 


Anschließend 6 Tage Inselerkundung.

Aufgrund der schlechten Straßen immer wieder kleinere Reparaturen.  Da bei einem Moped 3 Speichen gebrochen waren, wir trotz aller Anstrengung keine passenden Speichen  auf der Insel auftreiben konnten, wurden wir erfinderisch.  Es wurden 3 Speichen aus der vorderen Felge entnommen und bei der hinteren wieder eingesetzt. Diese Reparatur hielt gottseidank bis nach Hause.

 


22. Mai, Heimreise Richtung Festland.

 

 

 


23. Mai 5 Uhr morgens, Einschiffung Richtung Venedig


24. Mai 9 Uhr früh

, Ankunft in Venedig. Sofortige Abfahrt durch den furchtbaren Stadtverkehr Richtung Udine. Mittendrin Wechseln einer kompletten Zündung und ein paar Lampen. Dann ohne Probleme bis nach Tolmezzo, Mittagessen. Bezwingung des Plöckenpasses, dem Gailberg und dem Iselsberg.

Nächtigung.

25. Mai, bei strahlendem Wetter wollten wir eigentlich den Großglockner bezwingen, da dieser jedoch für Zweiräder gesperrt war, nahmen wir denselben Weg wie bei der Hinfahrt.

Gegen 19 Uhr liefen alle 4 Mopeds beim heimischen Gasthaus ein, wo wir herzlich empfangen wurden.


Von:
Klaus Oberdacher
Veröffentlicht:

Weitere Kundenberichte

  1. Lohner L125 - Restaurierungsbericht
  2. Puch Maxi zu neuem Leben erweckt
  3. Mit 4 Stanglpuch nach Korfu
  4. DS50-L, schöner als neu
  5. Der alte Roller und das Meer
  6. Motorradausstellung der Brüder FRANZ
  7. Restaurierung 175 SV - Michael Niedermüller
  8. Meister Leistung
  9. RBO Reise 2016 - auf den Spuren Winetous
  10. RBO Reise 2015 - in die hohe Tatra
  11. Die Wiedergeburt einer Puch DS50
  12. Die Geschichte einer 50ccm DKW Rennmaschine
  13. Sind wir alle Verrückte?
  14. Meine DS50
  15. KTM Grand Tourist
  16. Speichenschloss für Puch 250 TF
  17. Großes Glück mit kleiner Maschine
  18. KTM Ponny Jägermeister Limited Edition
  19. Puch 200 mit Vergaser Fischer 19mm
  20. Hinterholzer - Puch
  21. Puch Roller im Wettbewerbseinsatz
  22. RBO Reise 2013
  23. Die Geschichte einer großen (Puch) Liebe
  24. Puch Monza 4S
  25. Puch 250 SGS Neugeburt in Frankreich
  26. Puch Rennmaschinen in Jugoslawien
  27. Puchsammlung in Köln
  28. Puch DS50: eine österreichische Erfolgsgeschichte
  29. Die Wiederauferstehung eines Puch RL 125
  30. BMW R35 perfekte Restaurierung durch einen Fachmann
  31. Gerhard Kubica mit Puch SR125 auf großer Fahrt.
  32. Amicale Puch Herbstausflug 2011
  33. PUCH MS25 Deutschland
  34. Eine Puch Allstate 175 erblüht zu neuem Leben
  35. Puch VZ50M (Puch Sabre)
  36. Die automobile Erfolgsgeschichte am Beispiel der Großglockner H
  37. Weihnachtsgrüße aus Deutschland mit Puch Rennmaschine
  38. Sportliche Sears Puch M125
  39. Puch MC 250 in Finnland
  40. KTM - in England restauriert
  41. Ausflug unserer französischen Puch Freunde von Amicale
  42. Puch 175 SV aus der Schweiz
  43. Puchsammlung aus Frankreich
  44. Jarno Saarinen-Replika Puch
  45. Heijo - von Hamburg bis nach Tegelen
  46. Der Berg ruft!
  47. Heinz - auf den Spuren von Max Reisch
  48. Reinhold und das Nordkapp

Notice: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w0197ea3/rbo.at/application/controllers/CustomerReportsController.php on line 24